Basisleistungen

Reinigungsarbeiten
Dieser Service umfasst die üblichen Reinigungsarbeiten, welche in einer gewöhnlichen Haushaltung anfallen

Nebenleistungen
Im Stundenansatz sind MWST, alle Sozialleistungen, sämtliche Versicherungen, alle notwendigen Bewilligungen usw. enthalten

Ansprechperson
Für alle Anliegen, die Ihren Haushaltsunterhalt betreffen, können Sie mit Ihrem Kundenberater sprechen. Sprachbarrieren und Hemmschwellen bezüglich Ihrer Putzfrau werden so automatisch abgebaut

Administration
Wir versorgen Sie monatlich mit allen relevanten Dokumentationen wie Stundenrapport, Leistungsabrechnung usw.

Koordination
Auf Wunsch planen wir den Einsatz Ihrer fest zugeteilten Putzfrau so, dass sie sich während Ihrer Anwesenheit (z.B. an Feiertagen etc.) nicht in Ihrer Haushaltung aufhält und weichen, wenn möglich, auf einen anderen Wochentag aus

Personalaustausch
Sollten Sie mit Ihrer fest zugeteilten Putzfrau nicht zufrieden sein, wird Ihnen schnellstmöglich eine andere Fachkraft vermittelt. Sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit einer möglichen Rekrutierung entstehen, gehen vollumfänglich zulasten der Firma Bluetop Services

Stellvertretung
Bei Ferien, Unfall oder sonstigen längerfristigen Absenzen Ihrer Putzfrau wird diese, nach Absprache mit Ihnen, durch eine andere Vertrauensperson vertreten

Empfang von Handwerkern
Falls Monteure bzw. Handwerker oder andere Personen Zutritt zu Ihren Räumlichkeiten benötigen, werden diese während der Arbeitszeit von Ihrer Putzfrau überwacht

Frühlings- und Herbstputz
Individuell nach Ihren Bedürfnissen reinigen wir z.B. Türen, Schubladen, Schränke, Regale, entkalken Armaturen, wischen Einstellplätze usw. Für Ihre persönlichen Wünsche sind wir offen

Qualität
Stichprobenartige Kontrollen sowie Überwachung und Optimierung der Prozesse werden durch unser geschultes Fachpersonal sichergestellt

Sonderreinigungen
Sollten Sie beispielsweise nach einem Fest einmal mehr Reinigungspersonal benötigen, stellen wir Ihnen gerne weitere Putzfrauen zur Verfügung

An- und Abfahrtsweg
Die Hin- und Rückfahrt zum Auftragsort ist im Stundenansatz eingerechnet. Somit beginnt die Arbeitszeit erst am entsprechenden Einsatzort